Haltet den Dieb, schreien die Räuber und zeigen auf die Bestohlenen

Fliegender Räuber, der seine Opfer aussaugt. Symbolfoto. Photo by Wolfgang Hasselmann on Unsplash

Der Führer-Wahlverein, CDU, ist offenbar nicht nur eine Räuberbande, sondern auch ein Lügenverein. Räuberbande? Gerade hat ihr NWO-Führer, die Kalten Augen aus Berlin, 135’000’000’000 Euro an das demokratisch illegitime Gebilde „Europäische Union“ verschenkt. Lügenverein? Na dann lesen Sie mal nachfolgenden Tweet der CDU aus 2018!

CDU – Räuber und Lügner?

In ihrem fünften Rundbrief, wir würden heute Flyer sagen, versuchten die Mitglieder der Weißen Rose an der selbstzerstörerischen Mentalität der Deutschen zu rütteln, nichts sehen und hören zu wollen.

Was aber tut das deutsche Volk? Es sieht nicht und es hört nicht. Blindlings folgt es seinen Verführern ins Verderben. Sieg um jeden Preis, haben sie auf ihre Fahne geschrieben. Ich kämpfe bis zum letzten Mann, sagt Hitler – indes ist der Krieg bereits verloren.
(➠ Quelle)

„Sieg um jeden Preis“ bedeutete bei Adolf Hitler, aus dem ganzen Volk eine Art Selbstmordattentat-Kollektiv zu machen, und sich „heldenhaft“ von millitärisch überlegenen Alliierten abschlachten zu lassen. Bei Angela Merkel ist „Sieg um jeden Preis“ – zum Glück für unsere Nachbarn – nur der Befehl zum stillen, duldsamen kollektiven Selbstmord. Obwohl… das künstliche Herausschieben des Endes der demokratisch nicht legitimierten Elitenprojekte EU und EURO wird am Ende alle Völker Europas ins – zunächst – wirtschaftliche Elend stürzen.

Wer vertrat beim EU-Gipfel eigentlich Deutschland?

Wie vor 80 Jahren wollen die Deutschen, zumindest zwei Drittel von ihnen, wieder nichts hören und sehen. So wie sie sich im Zweiten Weltkrieg dazu verleiten ließen, zu Räubern und Mördern zu werden, so lassen sie es heute geschehen ausgeraubt und ermordet zu werden, letzteres in anderem Kontext als der Schuldenunion.



ZITAT: „Diejenigen, die Falschmeldungen verbreiten, wollen ihnen Schaden“. Quelle: Exsuscitati – Die Alternative für unabhängige Medien

Und erheben sich Stimmen, etwa gegen das hemmungslose Plündern deutscher Vermögenswerte, dann schreien die medialen Schleppenträger von NWO-Führer Merkel „haltet den Dieb“ und zeigen dabei auf die Wortmelder unter den verdutzten Bestohlenen. „Alles rechte Hetze“… Wie umfassend die Indoktrination bei den zwei Dritteln sein muss, ist unter anderem daran zu erkennen, dass eine der Diebesbonzen, die es dienstlich besonders gern mit teuren Beratern (gern aus dem eigenen Clan) treibt, die Chuzpe besitzt, die EU-Räuberei als großen Erfolg zu framen, ohne dabei fürchten zu müssen, empörten Protest zu ernten. Ein Kommentator meinte sarkastisch: „Gut, Merkel hat sich für die EU eingesetzt, wer aber hat eigentlich die Interessen von Deutschland vertreten?“ Genau, gibt es da jemanden?

Räuber- & Lügenverein CDU? Oder: Wie der Herr, so’s Gescherr.
Grafik: Bildschirmfoto

Willig Räubern und selbst Mördern ergeben? Quelle: Twitter Inc.

WJ