„Das sind Sachen, die ich den Linken nicht überlassen will“