Monatsarchiv: Oktober 2020

Schwalm-Eder-Kreis: Landrat befiehlt Maskenpflicht an Schulen

Winfried Becker (SPD), seit 2015 Landrat im Schwalm-Eder-Kreis, Parteigenosse von „Wollt-Ihr-Den-Totalen-Lockdown“-▶ Lauterbach, hat befohlen, dass ab sofort alle Schüler und Lehrer unseres Nachbar-Landkreises auch im Unterricht maskiert sein müssen. Wer weiß, vielleicht muss sich...

Wie von uns vorhergesagt: Nun ist die #Coronadiktatur halt da

Vor etwa einem halben Jahr haben wir geschrieben: ▶ Stimmt Vorhersage, ist Corona-Krise der „Reichstagsbrand-2? Hatten wir damals den Begriff „Selbstermächtigung“ auch nur erwähnt, gab es zumeist mitleidiges Lächeln. Heute ist #Coronadiktatur ein etablierter...

Nach den Herbstferien: Gibt es bei uns auch eine „Anna in Konstanz“?

Was erwartet uns zu Schulbeginn kommenden Montag, denn diese Woche gehen die Herbstferien in Hessen zu Ende. Wie werden die Privatschulen und staatlichen Schulen der Landkreise Schwalm-Eder und Korbach-Frankenberg – unser Einzugsgebiet – auf die surrealen Panikbefehle aus dem „Führer-Hauptquartier“ reagieren? Und die Schüler? Angepasst, tiefenindoktriniert gemäß linksgrüner Powi- und Relilehrer? Oder haben wir auch eine „Anna in Konstanz“ oder gar mehrere?

Naomi Seibt überführt Merkels „Hof-Virusvirtuosen“

Wie Naomi Seibt (20) Merkels Hof-Virusvirtuosen, „PCR-Professor“ Drosten, quasi der „Zauberei“ überführt, sollten sich besonders Eltern anschauen, deren Kinder junge Erwachsene sind oder es gerade werden. Vor allem dann, wenn die Kinder die politische Indoktrination der Schule für bare Münze nehmen; sie überlegen, beim Klima-Mob mitzuhüpfen und Eltern feindselig zu „Verschwörungstheoretikern“ abstempeln, wenn sie Einwände wagen. Wir ernten NICHTS, das wir nicht selbst gesät haben. Dass es auch anders geht, zeigt „der Fall“ Naomi Seibt.

Absolut typisch „depp“ oder Leben in einer verblödeten Gesellschaft

In einem ihrer letzten „Vlogs“ kann sich Carolin Matthie über die Verblödung unserer Gesellschaft minutenlang nicht einkriegen. Was sie anhand des „eigensinnigen“ Verhaltens zweier deutscher Touristen zu erkennen meint, kann man täglich selbst beobachten, wenn man sich das kritische Reflektieren nicht aus dem Gehirn hat waschen lassen via gleichgeschalteter Medien. Carolin ist eine echte Ketzerin!

Corona-Krise: Blitzkrieg gegen das eigene Volk bis zum Endsieg?

Das semi-patriotische Lager ist von Vergleichen des seit 2011 („Energiewende“) andauernden Merkel-Staatstreiches mit dem NS-Regime pikiert. Felix Dirsch schreibt bezüglich der Corona-Selbstermächtigung in der JUNGEN FREIHEIT: „Willkürliches Regierungshandeln rechtfertigt den Gebrauch des Diktaturbegriffes nicht“ (Nr. 41/20). Aha!