Kategorie: PERSÖNLICHKEITEN

Nach den Herbstferien: Gibt es bei uns auch eine „Anna in Konstanz“?

Was erwartet uns zu Schulbeginn kommenden Montag, denn diese Woche gehen die Herbstferien in Hessen zu Ende. Wie werden die Privatschulen und staatlichen Schulen der Landkreise Schwalm-Eder und Korbach-Frankenberg – unser Einzugsgebiet – auf die surrealen Panikbefehle aus dem „Führer-Hauptquartier“ reagieren? Und die Schüler? Angepasst, tiefenindoktriniert gemäß linksgrüner Powi- und Relilehrer? Oder haben wir auch eine „Anna in Konstanz“ oder gar mehrere?

Naomi Seibt überführt Merkels „Hof-Virusvirtuosen“

Wie Naomi Seibt (20) Merkels Hof-Virusvirtuosen, „PCR-Professor“ Drosten, quasi der „Zauberei“ überführt, sollten sich besonders Eltern anschauen, deren Kinder junge Erwachsene sind oder es gerade werden. Vor allem dann, wenn die Kinder die politische Indoktrination der Schule für bare Münze nehmen; sie überlegen, beim Klima-Mob mitzuhüpfen und Eltern feindselig zu „Verschwörungstheoretikern“ abstempeln, wenn sie Einwände wagen. Wir ernten NICHTS, das wir nicht selbst gesät haben. Dass es auch anders geht, zeigt „der Fall“ Naomi Seibt.

Absolut typisch „depp“ oder Leben in einer verblödeten Gesellschaft

In einem ihrer letzten „Vlogs“ kann sich Carolin Matthie über die Verblödung unserer Gesellschaft minutenlang nicht einkriegen. Was sie anhand des „eigensinnigen“ Verhaltens zweier deutscher Touristen zu erkennen meint, kann man täglich selbst beobachten, wenn man sich das kritische Reflektieren nicht aus dem Gehirn hat waschen lassen via gleichgeschalteter Medien. Carolin ist eine echte Ketzerin!

Marcel Reich-Ranicki – Nachtrag zum 100. Geburtstag

Marcel Reich-Ranicki im RTL-Interview über den Deutschen Fernsehpreis © Krombinator/Youtube Am 2. Juni 1920 wurde Marcel Reich-Ranicki als Marcel Reich in Włocławek, Polen, geboren. Aufgewachsen in einer assimilierten jüdischen deutsch-polnischen Mittelstandsfamilie, verlebte er seine...

Dominikaner-Mönche, Nachfolger der Ketzer-Killer der Inquisition, streifen in Südfrankreich durch ehemalige Tatorte. Symbolfoto: waldecker-land-zukunft-heimat.de

„Ketzer-Steckbrief“: Professor Stefan Homburg

Ziemlich genau vor 800 Jahren (1209–1229) mordete und brandschatzte in Okzidanien, nördlich und südlich der Pyrenäen, die Tyrannei des kirchenchristlichen Papsttums. Der bislang einzige Kreuzzug innerhalb des christlichen Abendlandes und GEGEN Christen richtete sich...