Markiert: Polizei

Zivilcourage | Foto: waldecker-land-zukunft-heimat.de

Außerirdische in Bad Wildungen oder Zivilcourage gegen Corona-Framing

Frühling in Bad Wildungen. Wer mit offenen Augen durch die Stadt geht, kann hier und da zarte Sprösslinge einer aufkeimenden Zivilcourage entdecken: Aufkleber, die zum Aufwachen und Selbstdenken mahnen angesichts der drohenden Gewalt gegen die körperliche Unversehrtheit, dem Zwangsimpfen, zu der Merkel – wie üblich via „Führerbefehl“ – ihre Corona-Framing-Mittäter in Marsch gesetzt hat – zum Vorteil von GlobalPharma, sich selbst sowie den Kollaborateuren und Marketendern in ihrem Gefolge.

Laut zu denken wird immer schwieriger. LAUT GEDACHT jetzt erst recht

Die patriotischen Aktivisten ▶ Alex Malenki und Philip Thaler von LAUT GEDACHT sind zurück. Endlich, nach einer „Sommerpause“, die scheinbar nie zu enden schien. Heute Mittag ging die aktuelle Folge von LAUT GEDACHT online. Krankheitsminister Spahn der „keinen Polizeistaat“ einführen will und höchstpersönlich vor „steigenden Infektionszahlen“ warnt, die in Wirklichkeit künstlich erzeugt „falsch-positiv“ sind, kommt ebenso zu Wort, wie SPD-Bonze*In (?) Eva Högl, der „Putzerfisch“ der Bundeswehr-Simulation.